Bei der Frage nach der politischen Positionierung (Verortung) oder dem geeigneten Wahlkampfkandidaten nutzen Interessierte gerne das sogenannte Eprofil. 

WARUM ICH PARTEILOS ANTRETE:

Politisches Engagement definiert sich nicht immer anhand einer Parteizugehörigkeit. Vielmehr orientiert sich unser Handeln und Wirken an gemeinsamen Fragestellungen und Zielen sowie der Möglichkeit diese auch nachhaltig erreichen, vorantreiben zu können. Gemeinsam gilt es die Bürger mit ihren Ausrichtungen in den Fokus des Handelns unseres Landkreises zu stellen.

Mein Engagement, meine Zielsetzung.. Unparteiisch, damit wir uns auf einen gemeinsamen Konsens im Ergebnis konzentrieren.

eProfil-Tobias-Jantsch-Landratskandidat-Landkreis-Bautzen

Um meine Position zu verdeutlichen,

stellte ich mich (nun auch auf Politnavi) 36 politischen Fragen. Das erhaltene Eprofil verdeutlicht meine Positionierung und bringt auf den Punkt, weshalb ich parteilos kandidiere. Eine klare Positionierung, um so objektiv wie möglich in den konstruktiven Austausch gehen zu können.

Parteilos, mit klaren Zielen für unseren Landkreis.

Über Politnavi: Das Ziel von politnavi ist die Unterstützung politischer Bildung und Information. Gerade in Zeiten zunehmenden Populismus in Europa und steigender Polarisierung in politischen Debatten neigen Berichterstattung und Diskussionen dazu, in einfaches „entweder/oder“ zu verfallen und politische Perspektiven in einfache „links/rechts“-Skalen zu verorten. Der politnavi-Test gibt die Möglichkeit, die eigene Perspektive anhand verschiedener Positionen zu hinterfragen.

„Ich freue mich auf ihre Stimme und Unterstützung bei der Wahl zum Landrat 2022“