ARD und MDR Redakteurinnen Garschke und Riecker im Recherchegespräch mit Landratskandidat Tobias Jantsch.

Im März beginnen die Dreharbeiten der ARD, des MDR und RBB.

Landratskandidat-Bautzen-Tobias-Jantsch-im-ARD-MDR-Recherchegespraech

Heute kam es zum ersten zwei stündigen Interview für einen Dokumentarfilm bezgl. des Strukturwandels und den Menschen in der Lausitz. Ein intensives und doch so spannendes Gespräch über meine Vergangenheit, Gegenwart und meine Zukunftsvision. Auch sehr persönliche Fragen wurden gestellt über mein WARUM als Landrat gerade zu dieser Zeit, parteilos und vollkommen allein finanziert und weshalb ich mich zur Wahl stelle. Es ist mir gelungen die Redakteure zu begeistern , mitzunehmen und ihnen das Potential der Lausitz darzulegen. Seien Sie gespannt,…

Weitere Interviews und Drehtrage werden folgen.

Danke an Frau Riecken und Fr. Garschke welche für MDR / ADR und RBB die Recherche Interviews führen.

„Ich freue mich auf ihre Stimme und Unterstützung bei der Wahl zum Landrat 2022“