Eine klare Vision die mobilisiert, Verantwortung überträgt und Taten fordert..

Wilfried Rosenberg – BVMW Repräsentanz Oberlausitz

„Tobias Jantsch haben wir als einen der den Mut hat etwas zu verändern und dabei vorauszugehen kennengelernt, so BVMW Oberlausitz Repräsentant Wilfried Rosenberg in einem öffentlichen Statement.

Mit einer klaren Vision die mobilisiert, Verantwortung überträgt und Taten fordert ohne Risiken zu scheuen. Er inspiriert ohne parteipolitisch verhakt zu sein und wohltuend nicht aus eingefahrenen Gleisen kommt.

In dem er das Regionale eines Kreises ins Zentrum des Wirtschaftens rückt, verdeutlicht er ein typisch mittelständisches Herangehen und weil Jantsch auch als Unternehmer Mitglied im BVMW e.V. ist, unterstützen wir ihn.“

BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.

Stetigkeit, Engagement und Authentizität stecken an!

Es ist unglaublich wie viele Menschen mich in den letzten Wochen angeschrieben bzw. angerufen haben, so Tobias Jantsch.

Zum einen um mir Respekt und Wertschätzung für mein Engagement bzgl. der Landratswahl 2022 im Landkreis Bautzen auszusprechen. Zum anderen um mir Unterstützung auf vielschichtigen Wegen anzubieten. Und das sogar unabhängig der Grenzen unseres Landkreises Bautzen. Hierzu mein heutiger Dank an den Unternehmer M. Hartmann aus Sachsen-Anhalt.

Ich bin mir der Verantwortung, wie auch dem mir entgegengebrachten Vertrauen bewusst und möchte mich hiermit bei allen direkten und indirekten Unterstützern aus unser Landkreis wie auch Landkreis übergreifend bedanken. Wenn Kompetenzen verbunden werden, dann kann nur ein positives Ergebnis herauskommen. Gemeinsam für eine besser Zukunft. Gemeinsam für unseren Landkreis Bautzen.

Tobias Jantsch

Landratskandidat, Landkreis Bautzen

„Danke für ihre Unterstützung bei der Wahl zum Landrat 2022“